kleiner Vierseitenhof in ruhiger Lage von Arzberg

Grundstück Ansicht 1 Grundstück Ansicht 2 Grundstück Ansicht 3 Grundstück Ansicht 4 Grundstück Ansicht 5 Grundstück Ansicht 6 private Zufahrt Hausansicht Hof Ansicht 1 Hof Ansicht 2 Hof Ansicht 3 Küche Esszimmer Wohnzimmer Arbeitszimmer Schlafzimmer Kinderzimmer 1 Kinderzimmer 2 Kinderzimmer 3 Gästezimmer Badezimmer Gartenansicht Gartenteich Flurstück
Objekt-Nummer
738
Objektart
Besondere Immobilie
Ort
04886 Beilrode OT Arzberg
Straße
Mühlenviertel 3
Baujahr
1900
Wohnfläche
100 m²
Grundstücksfläche
13.180 m²
Zimmer
8
Beschreibung

Bei dem Gebäudebestand handelt es sich um ein in Massivbauweise errichtete Immobilien. Sie befinden sich derzeit in einem durchschnittlich befriedigenden baulichen Zustand. Eine Verbesserung der Wohnqualität wurde durch verschiedene Modernisierungsarbeiten am und in den Gebäuden, vor allem im Wohngebäude erreicht. So erhielt das Wohnhaus ein großes, modernes Bad mit Wanne, Waschbecken, Dusche und WC. Zum größten Teil wurden im Erdgeschoss die Fußböden aufgenommen und mit Betonestrich versehen. Danach erfolgte ein entsprechender Fußbodenaufbau, wie z.B. mit Fliesen. Bei den Fenstern des Wohngebäudes handelt es sich um Kunststoff-Isofenster. Die elektro-technischen Anlagen des Hauses wurden komplett modernisiert. Ein entsprechender Schaltkasten mit Kippsicherungen ist vorhanden. Bei der Heizung für das Wohnhaus handelt es sich um eine Holzvergaserheizung mit Pufferspeicher. Das warme Wasser wird ebenfalls über die Heizanlage produziert. In der Küche besteht die Möglichkeit auch dezentral mit festen Brennstoffen zu heizen. Das Dach des Wohnhaus ist mit Biberschwanzdachsteinen eingedeckt. Ein kleiner Erdkeller ist auf dem Grundstück vorhanden, sowie ein Brunnen zum Nutzwassergebrauch. Das Grundstück besitzt eine eigene Zufahrt, aber man kann es auch über eine öffentliche Straße erreichen. Abwasser und Fäkalien werden in eine dafür vorhandene, moderne, geschlossene Grube eingeleitet. Sie ist beim Abwasserverband gelistet und wird regelmäßig geleert.

Lage

Bei dem schönen Anwesen handelt es sich um einen kleinen Vierseitenhof in Beilrode OT Arzberg, im Landkreis Nordsachsen. Das bebaute Grundstück befindet sich etwas abgelegen von Arzberg, in einer kleinen Wohnsiedlung, umgeben von Feldern, Wiesen und Auen in einer ausgesprochen ruhigen Wohnlage. Die Gemeinde Arzberg hat ca. 2.000 Einwohner. Neben ländlichen Einkaufsmöglichkeiten ist eine Grundschule mit Hort, allgemein praktizierender Arzt, Kindertagesstätte und Friseur vorhanden. Die Mittelschule befindet sich in den nur wenige Kilometer entfernten Beilrode. Die Gemeinde Arzberg liegt in der Elbniederung östlich der Elbe und am Südrand der Annaburger Heide, an der Grenze zum Land Brandenburg. Die Nachbarstädte sind Belgern-Schildau (6 km), Falkenberg/Elster (10 km) und die Kreisstadt Torgau (12 km). Die Bundesstraße 183 verläuft im Norden an Annaburg vorbei. Die nächst gelegene Bahnstation ist in Beilrode, an der Bahnstrecke Halle-Cottbus. Neben den Regionalbusverkehr bindet auch ein Bürgerbus die einzelnen Ortsteile an. Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung sind z.B. das Schloss Adelwitz, oder auch das Schloss Triestewitz.

Energieeffizenzklasse
H
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Holz
Endenergiebedarf
468,26 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Nein
Energieausweis-Erstellungsdatum
ab 01. Mai 2014
Energieausweis-Gültigkeitsdatum
09.06.2018
Kaufpreis
55.000,00 €
Courtage
3.927,00 € inkl. MwSt
Courtage Details
Die Maklercourtage wird für den Käufer am Tag der Unterzeichnung eines notariellen Kaufvertrages zur Zahlung fällig.
Ansprechpartner
Herr Christof Michaels
Telefonnummer
Handynummer
Faxnummer
Sonstiges

Wenn Sie an diesem Objekt Interesse haben, dann melden Sie sich bitte kurzfristig in unserem Oschatzer Büro. Auf Wunsch organisieren wir für Sie einen Besichtigungstermin.

Objektanfrage

Besichtigungstermin
Bitte rechnen Sie 7 plus 9.