Einfamilienhaus in ruhiger Lage

Hausansicht hinten Hausansicht seitlich Hausansicht vorn Hausansicht mit Hof Hof Flur Erdgeschoss Küche Wohnzimmer Esszimmer Bad Ansicht 1 Bad Ansicht 2 Wirtschaftsraum Ansicht 1 Wirtschaftsraum Ansicht 2 Treppenhaus Ansicht 1 Treppenhaus Ansicht 2 Schlafzimmer Kinderzimmer 1 Kinderzimmer 2 Arbeitszimmer Gästezimmer Küche OG Abstellraum Zugang Dachboden Dachboden Ansicht 1 Dachboden Ansicht 2 Dachboden Ansicht 3 Vorratskammer Nebengelass Ansicht 1 Nebengelass Ansicht 2 Gartenansicht 1 Gartenansicht 2
Objekt-Nummer
818
Objektart
Einfamilienhaus
Ort
04889 Belgern-Schildau OT Sitzenroda
Straße
Schulstraße 3
Baujahr
1930
Wohnfläche
120 m²
Grundstücksfläche
1.094 m²
Beschreibung

Bei dem sehr schönen Anwesen handelt es sich um ein in Massivbauweise errichtetes, nicht unterkellertes Einfamilienhaus mit Nebengelass und großer Garage. Die aufstehenden Gebäude befinden sich derzeit, trotz Alter, in einem durchschnittlich befriedigenden bis guten baulichen Zustand. Dazu beigetragen haben vor allem die in den letzten Jahren durchgeführten, regelmäßigen Werterhaltungs- und Modernisierungsarbeiten. So erhielt z.B. das Wohnhaus einen neuen Außenputz mit einem hellen Farbanstrich. Das Dach des Wohnhauses befindet sich in einem guten Zustand, es ist mit sehr stabilen und gebrannten Tondachsteinen aus der Vorwendezeit eingedeckt. Bei den Fenstern handelt es sich um Holzfenster mit Außenrollos aus den 90ziger Jahren. Sie hinterlassen einen gepflegten Eindruck. Der Wohnbereich im Erdgeschoss des Hauses wird mittels Erdgasheizung aus dem Jahr 2008 beheizt. Die warm-Wasser-Produktion erfolgt über die Gasheizung. Eine Erweiterung der Heizung für den oberen Wohnbereich ist sicher möglich. Im Erdgeschoss des Hauses befindet sich ein Bad mit Wanne, WC und Waschbecken, sowie ein Hauswirtschaftsraum mit allen entsprechenden Anschlüssen. Das Bad, sowie die entsprechenden Nebenräume, die Diele und die Küche sind gefliest. Bei den elektrotechnischen Anlagen handelt es sich weitestgehend um soliden Vorwendestandard. Schwerpunktmäßig erfolgte jedoch eine Modernisierung, wie z.B. in der Küche. Ein Anschluss an das Glasfasernetz für schnelles Internet ist vorhanden. Der Ausbau des Dachgeschosses ist durchaus möglich. Auf dem Grundstück befinden sich neben der großen Garage und etwas Nebengelass noch ein Brunnen zum Nutzwassergebrauch. Das Grundstück ist voll erschlossen. Ein Anschluss an das öffentlich Schleusennetz ist vorhanden.

Lage

Bei dem Angebotsobjekt handelt es sich um ein freistehendes Einfamilienhaus in ruhiger Lage des Gemeindeverbandes Belgern-Schildau OT Sitzenroda, Die Ortschaft Sitzenroda liegt genau zwischen der „Großen Kreisstadt Oschatz“ und der Kreisstadt des Landkreises Nordsachsen, Torgau. Bis Leipzig sind es über gut ausgebaute Straßen, ca. 50 km. Die Kreisstadt Torgau liegt ca. 15 km nördlich von Sitzenroda und Oschatz ca. 20 km südlich von Sitzenroda. Die kleine Gemeinde Sitzenroda hat ca. 1.100 Einwohner, gehört zum Landkreis Nordsachsen und befindet sich im Zentrum der Dahlener Heide mit seinen zahlreichen Erholungsgebieten. Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind die beiden Städte Torgau und Oschatz schnell und unkompliziert zu erreichen. Eine Schulbusverbindung besteht nach Torgau und zurück. Im Ort befindet sich eine Kita, ein kleines ländliches Einkaufszentrum, sowie ein Friseur und verschiedene kleinere und mittlere dienstleistende Unternehmen. Weitere dienstleistende Einrichtungen und Einkaufszentren befinden sich in der nahe gelegenen Stadt Dahlen (ca. 10 km). Die Feuerwehr, aber vor allem der Heimatverein in Sitzenroda sind sehr aktiv. So organisiert der Heimatverein jährlich das Fest „Die Quellentaler“, sowie das „Bockwiesenfest“.

Energieeffizenzklasse
G
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr der Anlage
2008
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Gas
Endenergiebedarf
227,8 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Nein
Energieausweis-Erstellungsdatum
ab 01. Mai 2014
Energieausweis-Gültigkeitsdatum
25.08.2032
Kaufpreis
95.000,00 €
Courtage
3,57 % inkl. MwSt
Courtage Details
Die Maklercourtage beträgt 3,57 % vom Kaufpreis, jeweils vom Käufer und Verkäufer (inkl.19% MwSt.) und wird am Tag der Unterzeichnung eines notariellen Kaufvertrages zur Zahlung fällig.
Ansprechpartner
Herr Christof Michaels
Telefonnummer
Handynummer
Faxnummer
Sonstiges

Wenn Sie an diesem Objekt Interesse haben, dann melden Sie sich bitte kurzfristig in unserem Oschatzer Büro. Auf Wunsch organisieren wir für Sie einen Besichtigungstermin.

Objektanfrage

Besichtigungstermin
Bitte rechnen Sie 6 plus 4.