kleines Mehrfamilienhaus als Reihenendhaus in Dahlen

Hausansicht 1 Hausansicht 2 Hausansicht 3 Hof Treppenhaus Ansicht 1 Treppenhaus Ansicht 2 Gartenansicht Parkplatz Ansicht 1 Parkplatz Ansicht 2 Grundriss Erdgeschoss Grundriss Obergeschoss Grundriss Dachgeschoss Vorderansicht Seitenansicht Hofansicht Lageplan
Objekt-Nummer
714
Objektart
Reiheneckhaus
Ort
04774 Dahlen
Straße
An der Schule 1
Baujahr
1900
Wohnfläche
170 m²
Grundstücksfläche
250 m²
Zimmer
6
Beschreibung

Bei dem Angebotsobjekt handelt es sich um ein kleines Mehrfamilienhaus als Reihenendhaus mit etwas Grundstück in der "Heidestadt Dahlen". Es ist in Massivbauweise errichtet, nicht unterkellert und befindet sich derzeit in einem durchschnittlich guten baulichen Zustand. So wurden vor allem nach der Wendezeit umfangreiche Werterhaltungs-und Modernisierungsarbeiten durchgeführt. Das Wohngebäude erhielt einen Anbau mit  Treppenaufgang zu den einzelnen WE. Alle durchgeführten Maßnahmen haben wesentlichen dazu beigetragen die Wohnqualität insgesamt zu verbessern. Das Dach des Wohnhauses erhielt komplett eine neue Eindeckung (Tondachpfanne). Die Fassade wurde verputzt und mit einen freundliche, hellen Farbanstrich versehen. Die alten Fenster wurden entfernt und im ganzen Haus neue, moderne Kunststoff-Isofenster mit Außenrollos eingebaut. Die Bäder in den WE sind komplett modern ausgestattet, jedes Bad hat eine Badewanne mit Duschfunktion, WC und Waschbecken. Helle und zeitlos schöne Fliesen wurden in den Bädern und Küchen verarbeitet. Mit der komplexen Modernisierung des Gebäudes wurde auch eine Nachtspeicherheizung in den einzelnen Wohnungen installiert, die gesamte Hauselektrik entspricht modernen Standard. Die Wohnungseingangstüren entsprechen den versicherungs-technischen Anforderungen. Bei den Innentüren handelt es sich um moderne Furniertüren. Hinter dem Haus befindet sich noch ein kleiner Garten. Das Grundstück ist voll erschlossen, Abwasser und Fäkalien werden in das öffentliche Netz eingeleitet. Wohnfläche beträgt insgesamt ca. 170 m². Das Haus ist in 3 Wohnungenaufgeteilt (EG. ca. 55 m², OG. ca. 66 m², DG ca. 50 m²). Die jährliche Nettomieteinnahme beträgt gegenwärtig 9.840,00 €.

Lage

Bei dem Anwesen handelt es sich um ein Reihenendhaus mit 3 PKW Stellplätzen und kleinen Grundstück in der "Heidestadt" Dahlen. Es befindet sich nur wenige Meter vom Marktplatz der Stadt entfernt. Die Stadt Dahlen hat ca. 3.500 Einwohner und liegt mitten im Herzen des landschaftlich sehr reizvollen Landkreis Nordsachsen. In unmittelbarer Nähe des Grundstücks befinden sich verschiedene Geschäfte, unterschiedliche gastronomische Einrichtungen, sowie kleinere und mittlere dienstleistende Unternehmen. Die Stadt Dahlen bietet als Zentrum der "Dahlener Heide" zahlreiche soziale und kulturelle Einrichtungen, Vorschuleinrichtungen und eine Grundschule sind vor Ort genauso vorhanden wie verschiedene Arztpraxen und andere Einrichtungen des öffentlichen Lebens. Einkaufsmöglichkeiten sind zu Genüge vorhanden. Die wunderschönen Erholungsgebiete der "Dahlener Heide" sind in nur wenige Minuten, ob zu Fuß, oder mit dem PKW zu erreichen. Die Kleinstadt Dahlen befindet sich an der Bahnstrecke Dresden-Leipzig. Bis zum Bahnhof sind es ca. 1,5 km.

Energieeffizenzklasse
D
Heizungsart
Nachtspeicherofen
Baujahr der Anlage
1995
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Strom
Endenergiebedarf
127,3 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Nein
Energieausweis-Erstellungsdatum
ab 01. Mai 2014
Energieausweis-Gültigkeitsdatum
04.07.2027
Kaufpreis
90.000,00 €
Courtage
7,14 % inkl. MwSt
Courtage Details
Die Maklercourtage wird für den Käufer am Tag der Unterzeichnung eines notariellen Kaufvertrages zur Zahlung fällig.
Ansprechpartner
Herr Christof Michaels
Telefonnummer
Handynummer
Faxnummer
Sonstiges

Wenn Sie an diesem Objekt Interesse haben, dann melden Sie sich bitte kurzfristig in unserem Oschatzer Büro. Auf Wunsch organisieren wir für Sie einen Besichtigungstermin.

Objektanfrage

Besichtigungstermin
Was ist die Summe aus 6 und 2?