Waldrestaurant mit Einfamilienhaus und Wohnung in erholsamer Lage

Gaststätte Außenansicht 1 Gaststätte Außenansicht 2 Gaststätte Außenansicht 3 Zufahrt Ansicht 1 Zufahrt Ansicht 2 Gaststätte Innenansicht 1 Gaststätte Innenansicht 2 Gaststätte Innenansicht 3 Gaststätte Innenansicht 4 Gaststätte Innenansicht 5 Gesellschaftsraum Ansicht 1 Gesellschaftsraum Ansicht 2 Küche Gaststätte Ansicht 1 Küche Gaststätte Ansicht 2 Küche Gaststätte Ansicht 3 Küche Gaststätte Ansicht 4 Küche Gaststätte Ansicht 5 Küche Gaststätte Ansicht 6 Küche Gaststätte Ansicht 7 Außenbereich Ansicht 1 Außenbereich Ansicht 2 Außenbereich Ansicht 3 Außenbereich Ansicht 4 Außenbereich Ansicht 5 Außenbereich Ansicht 6 Außenbereich Ansicht 7 Außenbereich Ansicht 8 Außenbereich Ansicht 9 Außenbereich Ansicht 10 Außenbereich Ansicht 11 Außenbereich Ansicht 12 Steinbackofen Parkplatz Ansicht 1 Parkplatz Ansicht 2 Wohnhaus Ansicht 1 Wohnhaus Ansicht 2 Wohnzimmer, EFH Ansicht 1 Wohnzimmer, EFH Ansicht 2 Kamin, EFH Küche, EFH Gäste-WC, EFH Treppenhaus, EFH Schlafzimmer, EFH Kinderzimmer, EFH Badezimmer, EFH Terrasse, EFH Pool, EFH Treppe zur Wohnung Wohnbereich WE, Ansicht 1 Wohnbereich WE, Ansicht 2 Küche WE Schlafzimmer WE Kinderzimmer WE Badezimmer WE Gästebad Heizung Tank Carport Ansicht 1 Carport Ansicht 2 Holzlager Schnitt Hauptgebäude Grundriss EG, EFH Grundriss OG, EFH Schnitt, EFH Nordansicht, EFH Westansicht, EFH Südansicht, EFH Ostansicht, EFH Lageplan Liegenschaftskarte Zeichenerklärung
Objekt-Nummer
836
Objektart
Gaststätte
Ort
04774 Dahlen
Straße
Holzstraße 4
Baujahr
1900
Gastraumfläche
400 m²
Grundstücksfläche
2.913 m²
Beschreibung

Bei dem sehr schönen, lukrativen Immobilienangebot handelt es sich um ein sehr gut laufendes Waldrestaurant mit moderner Ausstattung, hochwertigen Küchengeräten, passenden gastronomischen Einrichtungen, im rustikal/gemütlichen Ambiente (mit Kamin im Hauptgastraum und Platz für ca. 50 Personen usw.), sowie die entsprechenden Nebeneinrichtungen (wie z.B. soziale- und sanitäre Räumlichkeiten). Weiterhin sind verschiedene Lager- und auch diverse andere Nebeneinrichtungen vorhanden. Für den Gastronom und seiner Familie steht ein modernes EFH zur Verfügung und eventuell für Angestellte, aber auch für Gäste, eine moderne, abgeschlossene WE. Alle Bauwerke, Einrichtungen und technischen Geräte befinden sich in einem guten bis sehr guten Zustand. Eine Übernahme der kompletten Anlage ist Zug um Zug möglich. Die zum Gewerbe gehörenden Außensitzflächen sind mit Pflastersteinen befestigt und sind gastronomisch unterschiedlich ausgestattet, wie z.B. mit einem Räucherofen, historischen Steinbackofen, sowie auch mit einem großen Forellenbecken (ca. 3.000 l Quellwasser). Eine Sitzfläche(der Biergarten), ist zum Teil mit einer historischen Sandsteinmauer umgeben. Genügend befestigte, größten Teils mit Betonpflaster versehene, Parkplätze für Gäste sind vorhanden. Alle Dächer der Gebäude sind mit hochwertigen Biberschwanzdachsteinen eingedeckt. Beheizt wird der komplette Komplex mittels, im Jahr 2000, eingebauter, moderner Holzvergaserheizung. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, mit Flüssiggas zu heizen. Für die Gastro-Küche wird Flüssiggas genutzt. Die warm-Wasser Bereitung für alle Bereiche erfolgt ebenfalls über die Heizung. Die elektro-technischen Anlagen der Gebäude befinden sich auf dem aktuellen Stand. Eine 40 kw Solaranlage ist zur Energiegewinnung (mit Speicher) vorhanden. Das gesamte Waldgrundstück wurde mit einem massiven Eichenzaun eingefriedet. Das Grundstück ist voll erschlossen, es befindet sich eine vollbiologische Industrie-Klärgrube mit Versickerung auf dem Grundstück. Die Gewerbefläche innen ist ca. 400 m² und außen ca. 1.000 m² groß. Die Wohnfläche der Wohnung und des Einfamilienhauses beträgt gesamt ca. 350 m².

Lage

Bei dem sehr schönen Anwesen handelt es sich um ein sehr erfolgreich laufendes Spezialitäten- und Ausflugsrestaurante mit Tradition (33 Jahre im privaten Besitz), sowie modernen Einfamilienhaus, großer moderner Wohnung, Nebengelass und verschiedene, sehr erholsame Außensitzflächen (ca. 120 Plätze) für Gäste, mit entsprechender Funktionalität und Erlebnisgastronomie. Das bebaute Grundstück befindet sich mitten im Wald, an einer sehr gut ausgebauten Verbindungsstraße, Wander- und Radwanderwegen, in der wunderschönen Dahlener Heide zwischen Dahlen (ca. 8 km) und Belgern (ca. 12 km), in sehr idyllischer Waldlage unweit des Naturbades Schmannewitz und zahlreichen anderen Sehenswürdigkeiten der Dahlener Heide, im schönen Landkreis Nordsachsen. Das mitten im Wald liegende Bungalowdorf Schmannewitz, befindet sich ca. 1 km vom Anwesen entfernt und ist zu Fuß oder mit dem Fahrrad in kurzer Zeit zu erreichen. Der kleine Erholungsort Schmannewitz (ca. 2 km), hat ca. 800 Einwohner und ist ein Ortsteil der Heidestadt Dahlen. Der Kur und Erholungsort Schmannewitz mit seiner sehr waldreichen Umgebung, hat sich in den letzten Jahren, nach einiger Zeit „Ruhepause“, wieder zum Zentrum für Erholungssuchende aus Nah und Fern entwickelt. Mit dazu beigetragen haben auch der Ausbau, Erweiterung und Modernisierung verschiedene gastronomischer Einrichtungen, wie eben speziell auch das „Waldrestaurante Hospitalhütte“. Ebenfalls erfolgte auch eine spürbare Verbesserung der kulturellen und sportlichen Freizeitangebote. Der Erholungs- und Kurort Schmanneitz, mit der waldreichen Dahlener Heide ist auch weit über seine Gemeindegrenzen, wegen der zwei nach der Wendezeit errichteten, modernen Rehakliniken mit großer Kapazität bekannt. Die Kreisstadt Torgau liegt ca. 24 km in nördlicher Richtung und die „Große Kreisstadt“ Oschatz, ca. 24 km in südlicher Richtung entfernt. Die Anbindung nach Leipzig (ca. 50 km) und Dresden (ca. 72 km) ist top ausgebaut, bis zur Bundeshauptstadt Berlin sind es nur 190 Fahrkilometer.

Energieeffizenzklasse
F
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr der Anlage
2020
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Holz-Hackschnitzel
Endenergiebedarf
180,0 und 175,7 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Nein
Energieausweis-Erstellungsdatum
ab 01. Mai 2014
Energieausweis-Gültigkeitsdatum
24.07.2033
Kaufpreis
1.600.000,00 €
Courtage
3,57 % inkl. MwSt
Courtage Details
Die Maklercourtage beträgt 3,57% (inkl.19% MwSt.) vom Kaufpreis, je vom Käufer und Verkäufer und wird am Tag der Unterzeichnung eines notariellen Kaufvertrages zur Zahlung fällig.
Ansprechpartner
Herr Christof Michaels
Telefonnummer
Handynummer
Faxnummer
Sonstiges

Wenn Sie an diesem Objekt Interesse haben, dann melden Sie sich bitte kurzfristig in unserem Oschatzer Büro. Auf Wunsch organisieren wir für Sie einen Besichtigungstermin.

Objektanfrage

Besichtigungstermin
Bitte rechnen Sie 1 plus 8.