schmuckes, größeres Einfamilienhaus mit drei Garagen in Dommitzsch

Hausansicht 1 Hausansicht 2 Einfahrt Ansicht 1 Einfahrt Ansicht 2 Hof, Teilansicht Hauseingang Flur EG Wohnzimmer EG Schlafzimmer EG Esszimmer Ansicht 1 Esszimmer Ansicht 2 Arbeitszimmer Badezimmer EG Ansicht 1 Badezimmer EG Ansicht 2 Treppenhaus Ansicht 1 Treppenhaus Ansicht 2 Flur Obergeschoss Küche Ansicht 1 Küche Ansicht 2 Wohnzimmer OG Schlafzimmer OG Kinderzimmer OG Badezimmer OG Ansicht 1 Badezimmer OG Ansicht 2 Badezimmer DG Ansicht 1 Badezimmer DG Ansicht 2 Dachboden Heizraum Ansicht 1 Heizraum Ansicht 2 überdachter Außensitz Garagen Außenansicht Garage 1 Garage 2 Garage 3, Außenansicht Garage 3, Innenansicht Nebengelass Innenansicht 1 Nebengelass Innenansicht 2 Nebengelass Innenansicht 3 Gartenansicht 1 Gartenansicht 2 Gartenansicht 3 Whirlpool Grundriss Erdgeschoss Grundriss Obergeschoss Grundriss Dachgeschoss Flurstück
Objekt-Nummer
734
Objektart
Einfamilienhaus
Ort
04880 Dommitzsch
Straße
Mühlstraße 2
Baujahr
1900
Wohnfläche
200 m²
Grundstücksfläche
1.400 m²
Zimmer
9
Beschreibung

Bei dem Angebotsobjekt, sowie seinen Nebeneinrichtungen, handelt es sich um in Massivbauweise errichtete Gebäude. Das Wohnhaus ist nicht unterkellert. Aufgrund, vor allem in den letzten Jahren, regelmäßig durchgeführter Werterhaltungs-und Modernisierungsarbeiten, befindet sich das Anwesen in einem durchschnittlich guten baulichen Zustand. So wurde die Fassade des Wohnhaus verputzt und erhielt einen hellen Farbanstrich, ebenso das Nebengelass mit Fachwerkoptik. Die alten Fenster im Wohnhaus wurden entfernt und neue, moderne Kunststoff-Isofenster, außer im Flur, eingebaut. Zum größten Teil haben alle Fenster, außer im Dachgeschoss, Außenrollos. Das Wohnhausdach ist mit Betondachsteinen eingedeckt und mit einer Unterspannbahn versehen. Das größere Nebengebäude wurde mit selbstreinigenden Tondachsteinen eingedeckt. Moderne sanitäre Räumlichkeiten befinden sich auf jeder Etage des Wohnhaus. So befindet sich im EG ein Bad mit Dusche, Wanne, Waschbecken und WC. Dieser Raum wird mittels Fußbodenheizung beheizt. Im OG wurde ein Bad mit Dusche, WC. und Waschbecken eingerichtet, auch dieser sanitäre Raum wird mittels Fußbodenheizung beheizt. Und im DG ist noch ein weiteres Bad mit Wanne, Waschbecken und WC. vorhanden. Zum beheizen des Wohngebäudes gibt es verschiedene Möglichkeiten. Im Jahr 2004 wurde neben der Erdgasheizung für das EG und das OG eine Holzvergaserheizung für das gesamte Gebäude installiert. Das DG erhielt bereits 1999 eine separate Erdgasheizung. Es besteht jedoch im Wohnhaus auch die Möglichkeit, in verschiedene Räumen dezentral mit festen Brennstoffen (Öfen) zu heizen. Die warm-Wasserbereitung erfolgt über die Heizsysteme bzw. Solarmodule. Die elektro-technischen Anlagen wurden schwerpunktmäßig modernisiert. Im Ober-und Dachgeschoss komplett neu und im Jahr 2004 wurde ein moderner Schaltkasten mit Kippsicherungen installiert. Für Abwasser und Fäkalien ist ein zugelassenes, geschlossenes Grubensystem vorhanden.

Lage

Bei dem schönen Anwesen handelt es sich um ein schmuckes, freistehendes, größeres Einfamilienhaus mit Nebengelass und drei Garagen in der Kleinstadt Dommitzsch. Das Anwesen befindet sich in sehr ruhiger Stadtlage. Die Stadt Dommitzsch ist die nördlichste Stadt des Freistaat Sachsen und liegt nahe dem Dreiländereck Sachsen, Brandenburg und Sachsen Anhalt. Einen Kilometer westlich fliest die Elbe an der Stadt vorbei. Zur Stadt Dommitzsch gehören 4 Ortsteile. Es leben ca. 2.500 Einwohner in der Stadt. Neben unterschiedlichen Einkaufszentren sind Arztpraxen, soziale und kulturelle Einrichtungen, aber auch Kindertagesstätte, Vorschul-Schule-und andere Bildungseinrichtungen vorhanden. In Dommitzsch ist überwiegend mittleres und kleines Gewerbe angesiedelt. In die Kreisstadt Torgau (ca. 14 km) gelangt man mit dem eigenen PKW über gut ausgebaute Straßen, aber auch mittels öffentliche Verkehrsmittel. Bis zum Kurort Bad Schmiedeberg in Sachsen Anhalt sind es ca. ebenfalls 14 km. Nur wenige Gehminuten sind es bis in das Stadtzentrum von Dommitzsch. Die Stadt setzt auf den Ausbau des Tourismus. Bis zu den Naherholungsgebieten der Dübener Heide sind es nur wenige Fahrminuten. Der internationale Elberadwanderweg führt direkt am Stadtgebiet vorbei. Von Dommitzsch aus erreicht man Prettin in Sachsen Anhalt über die regelmäßig verkehrende Elbfähre.

Energieeffizenzklasse
H
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr der Anlage
2000
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Gas
Endenergiebedarf
274,1 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Nein
Energieausweis-Erstellungsdatum
ab 01. Mai 2014
Energieausweis-Gültigkeitsdatum
12.04.2028
Kaufpreis
150.000,00 €
Courtage
7,14 % inkl. MwSt
Courtage Details
Die Maklercourtage wird für den Käufer am Tag der Unterzeichnung eines notariellen Kaufvertrages zur Zahlung fällig.
Ansprechpartner
Herr Christof Michaels
Telefonnummer
Handynummer
Faxnummer
Sonstiges

Wenn Sie an diesem Objekt Interesse haben, dann melden Sie sich bitte kurzfristig in unserem Oschatzer Büro. Auf Wunsch organisieren wir für Sie einen Besichtigungstermin.

Objektanfrage

Besichtigungstermin
Bitte addieren Sie 5 und 7.