Mühlengrundstück mit Mühle bei Mügeln

Grundstücksansicht Mühle Ansicht 1 Mühle Ansicht 2 Mühle Ansicht 3 Mühle Ansicht 4 Mühle Ansicht 5 Eingangsbereich Ansicht 1 Eingangsbereich Ansicht 2 Eingangsbereich Ansicht 3 Erdgeschoss Ansicht 1 Erdgeschoss Ansicht 2 Erdgeschoss Ansicht 3 Blick ins Erdgeschoss 1. OG Ansicht 1 1. OG Ansicht 2 1. OG Ansicht 3 1. OG Ansicht 4 2. OG Ansicht 1 2. OG Ansicht 2 2. OG Ansicht 3 3. OG Ansicht 1 3. OG Ansicht 2 Blick vom DG ins Schlafzimmer Aussicht DG, Mühlentechnik Ansicht 1 DG, Mühlentechnik Ansicht 2 DG, Mühlentechnik Ansicht 3 Mühlendach hinterer Eingang Anbau Küche im Anbau Bad Ansicht 1, im Anbau Bad Ansicht 2, im Anbau Bad Ansicht 3, im Anbau eigene Zufahrt Nebengalass Aussenansicht Nebengelass Ansicht 1 Nebengelass Ansicht 2 stillgelegtes Trafohaus Teich Ansicht 1 Teich Ansicht 2 Teich Ansicht 3 Überwachungssystem Flurstück
Objekt-Nummer
744
Objektart
Besondere Immobilie
Ort
04769 Mügeln OT Querbitzsch
Straße
Zur Mühle 1
Baujahr
1895
Wohnfläche
250 m²
Grundstücksfläche
2.500 m²
Beschreibung

Bei dem besonderen Angebotsobjekt handelt es sich um eine in Massivbauweise errichtete, teilweise unterkellerte und denkmalgeschützte Turmwindmühle mit Nebengelass. Die aufstehenden Gebäude befindet sich derzeit in einem durchschnittlich guten bis sehr guten baulichen Zustand. Dazu beigetragen haben die verschiedenen, sehr umfangreichen, aufwendigen und entsprechend der Vorgaben der Denkmalschutzbehörde durchgeführten Sanierungs-und Modernisierungsarbeiten nach der Wendezeit. So wurde das Dach der Mühle mit hochwertigen, lange Zeit haltbaren Glasfliesschindeln eingedeckt. Alle Dächer, auch die der Nebengebäude, befinden sich in einen sehr guten Zustand. Bei den Fenstern und Türen handelt es sich um sonder angefertigte, den Denkmalvorgaben gerecht werdende, Holz-Isofenster. Die schicken Massivholztüren in den Gebäuden befinden sich in einen sehr guten Zustand. Verschiedene Türen besitzen einen Lichtausschnitt. Bei den Fußböden in der Mühle handelt es sich um neue und versiegelte Massivholzielen. Im direkten Anbau an die Mühle befindet sich ein modernes Bad mit Wanne, Waschbecken und WC. Das Bad und der Dielenbereich wurden mit hochwertigen und zeitlos schönen Fliesen gefliest. Ebenfalls im direkten Anbau befindet sich eine große Wohnküche. Ein modernes Heizsystem ist leider nicht vorhanden, jedoch aber problemlos installierbar. Für die Leitungen ist bis in das obere Stockwerk der Mühle ein Schacht vorhanden. Die elektro-technischen Anlagen der Mühle und im Nebengelass sind komplett modernisiert. Es liegt Kraftstrom an. Ein moderner Schaltkasten mit Kippsicherungen ist vorhanden. Das Anwesen besitzt ein komplexes Überwachungssystem mit direkter Verbindung zur Polizei. Folgende Durchmesser haben die einzelnen Etagen, das EG ca. 7,20 m, das 1. OG ca. 7,00 m, das 2. OG ca. 6,90 m und das 3. OG ca. 6,55 m. Der Dachbodenbereich wurde nicht gemessen. Auf dem Grundstück befindet sich noch ein ca. 125 m² großer Teich. Abwasser und Fäkalien werden in ein geschlossenes Grubensystem eingeleitet. Wir empfehlen den gleichzeitigen Kauf des unmittelbaren Nachbargrundstücks, Sie finden es auf www.michaels-immobilien.de unter ID 716.

Lage

Bei dem sehr attraktiven und besonderen Anwesen handelt es sich um ein Mühlengrundstück mit Turmwindmühle (nicht mehr in Funktion) und Nebengelass in Mügeln OT Querbitzsch. Es befindet sich mit einem weiteren bebauten Grundstück zwischen den Orten Wiederoda und Querbitzsch in sehr schöner Alleinlage, umgeben von Feldern, Wiesen und Auen, mit einem phantastischen Blick über die Region Mügeln und Wermsdorf. Der kleine Ort Querbitzsch gehört zum schönen Landkreis Nordsachsen und befindet sich im südöstlichen Teil des Landkreises, fast an der Grenze zu Mittelsachsen. Bis zur Autobahnauffahrt (A 14 Dresden-Leipzig) sind es ca. 5 km. Der Verwaltungssitz des Gemeindegebietes mit weiteren 26 OT befindet sich in Mügeln (ca. 8 km). Bis zur "Großen Kreisstadt" Oschatz sind es ca. 15 km und bis zur Gemeinde Wermsdorf ca. 7 km. Vorschul-und Schuleinrichtungen, sowie soziale-und kulturelle Einrichtungen, Arztpraxen, unterschiedliche Einkaufsmöglichkeiten, sowie dienstleistende Unternehmen sind im nahe gelegenen Mügeln, Wermsdorf oder auch Sornzig vorhanden. Die Region um Sornzig/Ablaß/Querbitzsch wird vor allem durch das großflächige Obstanbaugebiet, sowie durch die in diesem Zusammenhang stehenden Firmen geprägt.

Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Nein
Kaufpreis
150.000,00 €
Courtage
7,14 % inkl. MwSt
Courtage Details
Die Maklercourtage wird für den Käufer am Tag der Unterzeichnung eines notariellen Kaufvertrages zur Zahlung fällig.
Ansprechpartner
Herr Christof Michaels
Telefonnummer
Handynummer
Faxnummer
Sonstiges

Wenn Sie an diesem Objekt Interesse haben, dann melden Sie sich bitte kurzfristig in unserem Oschatzer Büro. Auf Wunsch organisieren wir für Sie einen Besichtigungstermin.

Objektanfrage

Besichtigungstermin
Bitte rechnen Sie 7 plus 8.