Wohn- und Geschäftshaus im Mügelner Zentrum

Hausansicht 1 Hausansicht 2 Hausansicht 3 Hausansicht 4 Hausansicht 5 Hausansicht 6 Hausansicht 7 Gewerbe Ansicht 1 Gewerbe Ansicht 2 Gewerbe Ansicht 3 Gewerbe Ansicht 4 Gewerbe Ansicht 5 Gewerbe Ansicht 6 Gewerbe Ansicht 7 Gewerbe Ansicht 8 Hausflur Treppenhaus Ansicht 1 Treppenhaus Ansicht 2 Treppenhaus Ansicht 3 Dachboden Ansicht 1 Dachboden Ansicht 2 Fahrradraum Therme Grundriss Erdgeschoss Grundriss Obergeschoss Grundriss Dachgeschoss Grundriss Keller Grundriss Gewerbe+ Nordansicht Nordansicht Ostansicht Südansicht Schnitt Flurstück
Objekt-Nummer
626
Objektart
Wohn- und Geschäftsgebäude
Ort
04769 Mügeln
Straße
Gartenstraße 1a
Baujahr
1850
Büro/Praxisfläche
390,19 m²
Grundstücksfläche
800 m²
Beschreibung

Bei dem Angebotsobjekt handelt es sich um ein in Massivbauweise errichtetes Wohn- und Geschäftshaus in unmittelbarer Zentrumsnähe der Kleinstadt Mügeln, im Landkreis Nordsachsen. Das Gebäude ist teilweise unterkellert. Das gesamte Anwesen befindet sich derzeit in einem durchschnittlich guten baulichen Zustand. Dazu beigetragen haben vor allem die in den Jahren 1992 bis hin zum Jahr 2013 durchgeführten Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten am und im Gebäude. Speziell im Jahr 1992 erfolgte ein moderner Anbau an das Ladengeschäft im Erdgeschoss. Der Anbau wurde mit großflächigen, zweifach verglasten Aluminiumschaufenstern ausgestattet. Gleichzeitig erfolgte auch im Jahr 1992 die komplette Modernisierung der zwei geschaffenen Wohnungen im Obergeschoss des Hauses. So wurden z.B. moderne Bäder mit Badewanne, WC, Waschbecken und Waschmaschinenanschluss geschaffen, sowie pflegeleichte und zeitlos schöne Fliesen in den Bädern verarbeitet. Im Ladengeschäft ist ein WC mit Waschbecken vorhanden. Die alten Fenster wurden durch neue Kunststoff-Isofenster ersetzt. Auch die Hauselektrik wurde im Ladengeschäft und den beiden Wohnungen im Obergeschoss modernisiert. Mit den umfangreichen Arbeiten wurden moderne Wohn- und Arbeitsbedingungen geschaffen. Beheizt werden alle Wohnungen und das Ladengeschäft mittels moderner Erdgasheizung aus dem Jahr 2013. Die warm-Wasser-Produktion erfolgt in den modernisierten Wohnungen im Obergeschoss mittels Elektro-Durchlauferhitzer und in der noch nicht modernisierten Dachgeschosswohnung mittels Elektroboiler. Die vermietete Wohnung im Dachgeschoss befindet sich zurzeit noch im durchschnittlich guten Vorwendestandard. Eine große Dachterrasse im Obergeschoss beeinflusst die angenehme Wohnqualität sehr wesentlich. Zum Grundstück gehören 6 PKW-Stellplätze und 1 Garage. Das Grundstück ist voll erschlossen, Abwasser und Fäkalien werden in das öffentliche Netz eingeleitet. Eine Wärmdämmung am oder im Gebäude ist nicht vorhanden. Die Wohnfläche beträgt insgesamt ca. 247,81 m² die Gewerbefläche ist ca. 390,19 m² (inklusive Lager/Werkstatt) groß. Die drei Wohnungen sind alle stabil vermietet, wie auch das Ladengeschäft im Erdgeschoss. Die kalte Miete pro Jahr beträgt zum gegenwärtigen Zeitpunkt 32.670,00 €.

Lage

Bei dem Anwesen handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftshaus im Zentrum der Kleinstadt Mügeln, nur wenige Meter vom Markt entfernt. Die Stadt Mügeln hat ca. 4.500 Einwohner und liegt im Südosten des Landkreis Nordsachsen. Bis zur „Großen Kreisstadt“ Oschatz sind es ca. 9 km, bis Döbeln ca. 15 km und bis zur Autobahn A14, Dresden-Leipzig sind es ca. 6 km. Im Vergleich zu anderen, ähnlichen Städten besitzt Mügeln eine relativ gute Infrastruktur. Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen, soziale- und kulturelle Einrichtungen sind genauso vorhanden und fast vor der Haustür, wie auch Vorschul- und andere Bildungseinrichtungen. In Mügeln ist überwiegend mittleres- und kleineres Gewerbe bzw. Dienstleistungsbetriebe angesiedelt. Die Erholungsgebiete des Wermsdorfer Forst und der Dahlener Heide sind in nur kurzer Fahrt über gut ausgebaute Straßen zu erreichen.

Energieeffizenzklasse
G
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr der Anlage
2013
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Gas
Endenergiebedarf
289 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Nein
Kaufpreis
250.000,00 €
Courtage
3,57 % inkl. MwSt
Courtage Details
Die Maklercourtage beträgt 3,57 % vom Kaufpreis, jeweils vom Käufer und Verkäufer (inkl.19% MwSt.) und wird am Tag der Unterzeichnung eines notariellen Kaufvertrages zur Zahlung fällig.
Ansprechpartner
Herr Christof Michaels
Telefonnummer
Handynummer
Faxnummer
Sonstiges

Wenn Sie an diesem Objekt Interesse haben, dann melden Sie sich bitte kurzfristig in unserem Oschatzer Büro. Auf Wunsch organisieren wir für Sie einen Besichtigungstermin.

Objektanfrage

Besichtigungstermin
Was ist die Summe aus 4 und 2?