Einfamilienhaus als Reihenhaus in angenehmer Wohnlage

Hausansicht 1 Hausansicht 2 Hausansicht hinten Küche Aussicht vom Balkon Wohnzimmer Ansicht 1 Wohnzimmer Ansicht 2 Schlafzimmer Kinderzimmer 1 Ansicht 1 Kinderzimmer 1 Ansicht 2 Kinderzimmer 2 Badezimmer Treppenhaus Ansicht 1 Treppenhaus Ansicht 2 Gästezimmer Arbeitszimmer Abstellraum Dachboden Keller Gartenansicht mit Garage Grundriss EG (Skizze) Grundriss OG (Skizze) Grundriss DG (Skizze) Liegenschaftskarte Zeichenerklärung
Objekt-Nummer
826
Objektart
Reihenmittelhaus
Ort
04769 Mügeln
Straße
Wermsdorfer Straße 18
Baujahr
1880
Wohnfläche
120 m²
Grundstücksfläche
380 m²
Beschreibung

Bei dem Angebotsobjekt handelt es sich um ein in Massivbauweise errichtetes Einfamilienhaus mit etwas Nebengelass und Garage. Das Angebotsobjekt befindet sich derzeit in einen durchschnittlich guten baulichen Zustand. Dazu beigetragen haben die regelmäßig durchgeführten Sanierungs- und Werterhaltungsmaßnahmen in den vergangenen Jahren. So wurde z.B. das Dach des Wohngebäudes mit roten Tondachsteinen eingedeckt (1997). Es befindet sich, wie auch alle anderen Dächer der Nebengebäude, in einem guten bis sehr guten Zustand. Die alten Fenster wurden entfernt und neue Kunststoff-Isofenster eingebaut (1998). Die Fassade des Hauses erhielt einen freundlichen und hellen Farbanstrich (1999). Bei der Heizung für das Gebäude handelt es sich um eine gut funktionierende Erdgasheizung (1998). Eine regelmäßige Wartung erfolgt. Die Räume im Erdgeschoss können zusätzlich mittels Kaminofen mit festen Brennstoffen beheizt werden. In die Geschosse führen massive, aufgearbeitete, Holztreppe. Das Einfamilienhaus ist teilweise unterkellert. Im Obergeschoss des Wohnhauses befindet sich ein modernes Bad mit Badewanne, Dusche, WC und Waschbecken (1998) und im Erdgeschoss ist zusätzlich noch ein separates WC vorhanden. Das Bad wurde mit hellen, freundlichen und zeitlos schönen Fliesen gefliest. Die warm-Wasser-Produktion erfolgt über die Erdgasheizung. Die elektro-technischen Anlagen des Anwesens wurden komplett modernisiert (1995). Ein Elektroschaltkasten mit Kippsicherungen ist vorhanden. Bei den Innentüren handelt es sich um sehr gut erhaltene Furniertüren. Bei der Hauseingangstür handelt es sich um eine Kunststofftür, die den versicherungs-technischen Ansprüchen genügt (1998). Die Dachschrägen in den Wohnbereichen wurden wärmeisoliert. Das Grundstück ist vom Angerweg her begeh- und befahrbar. Das Grundstück hinterlässt einen sehr gepflegten Eindruck, der Hof und die Zufahrtswege auf dem Grundstück sind mit Pflastersteinen befestigt, es ist voll erschlossen, Abwasser und Fäkalien werden in das öffentliche Netz eingeleitet.

Lage

Bei dem Anwesen handelt es sich um ein Einfamilienhaus als Reihenhaus mit Nebengelass und Garage in der Kleinstadt Mügeln, in angenehmer Wohnlage der Stadt. Die Stadt Mügeln hat ca. 4.500 Einwohner und liegt im Südosten des Landkreis Nordsachsen. Bis zur "Großen Kreisstadt" Oschatz sind es ca. 9 km, bis Döbeln ca. 15 km und bis zur Autobahnauffahrt zur A 14, Dresden-Leipzig sind es ca. 6 km. Im Vergleich zu anderen, ähnlichen Städten besitzt Mügeln eine relativ gute Infrastruktur. Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen, soziale- und kulturelle Einrichtungen sind genauso vorhanden, wie Vorschul- Schule- und andere Bildungseinrichtungen. In Mügeln ist überwiegend mittleres und kleineres Gewerbe angesiedelt. Bis in das Zentrum der Stadt sind es nur wenige Gehminuten. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein Halteplatz des öffentlichen Nahverkehrs, sowie eine Haltestelle der Schmalspurbahn „Wilder Robert“. Mit dem „Wilden Robert“ erreicht man Oschatz, den Oschatzer Hauptbahnhof, oder auch die Stadt Mügeln und das Dorf Kemmlitz in angenehmer Fahrt, vorbei an Wiesen, Feldern und Auen. Die zahlreichen Erholungsgebiete des Wermsdorfer Forst, sind in kurzer Fahrt über gut ausgebaute Straßen zu erreichen.

Energieeffizenzklasse
F
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr der Anlage
1998
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Gas
Endenergiebedarf
166,4 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Nein
Energieausweis-Erstellungsdatum
ab 01. Mai 2014
Energieausweis-Gültigkeitsdatum
13.12.2032
Kaufpreis
150.000,00 €
Courtage
3,57 % inkl. MwSt
Courtage Details
Die Maklercourtage beträgt 3,57 % vom Kaufpreis, jeweils vom Käufer und Verkäufer (inkl.19% MwSt.) und wird am Tag der Unterzeichnung eines notariellen Kaufvertrages zur Zahlung fällig.
Ansprechpartner
Herr Christof Michaels
Telefonnummer
Handynummer
Faxnummer
Sonstiges

Wenn Sie an diesem Objekt Interesse haben, dann melden Sie sich bitte kurzfristig in unserem Oschatzer Büro. Auf Wunsch organisieren wir für Sie einen Besichtigungstermin.

Objektanfrage

Besichtigungstermin
Bitte rechnen Sie 7 plus 5.