größeres Einfamilienhaus in Stadtrandlage von Mügeln

Hausansicht 1 Hausansicht 2 Hausansicht 3 Küche Wohnzimmer Ansicht 1 Wohnzimmer Ansicht 2 Kinderzimmer Treppenhaus Ansicht 1 Flur Obergeschoss Schlafzimmer Balkon Gästezimmer Bad Ansicht 1 Bad Ansicht 2 Treppenhaus Ansicht 2 Dachboden Ansicht 1 Dachboden Ansicht 2 Dachboden Ansicht 3 Dachboden Ansicht 4 Dachboden Ansicht 5 Wirtschaftsraum Garage Gartenansicht 1 Gartenansicht Gartenansicht 3
Objekt-Nummer
796
Objektart
Einfamilienhaus
Ort
04769 Mügeln
Straße
Dr.- Friedrich-Straße 73
Baujahr
1900
Wohnfläche
225 m²
Grundstücksfläche
2.000 m²
Beschreibung

Bei dem Einfamilienhaus handelt es sich um ein in Massivbauweise errichtetes Wohngebäude. Es befindet sich gegenwärtig in einem durchschnittlich guten baulichen Zustand, daran haben die regelmäßig durchgeführten Werterhaltungsmaßnahmen und auch kleinere Modernisierungsmaßnahmen beigetragen. So erhielt das Gebäude vor einigen Jahren eine neue Erdgastherme. Sie ist jedoch gegenwärtig stillgelegt. Bei den Fenstern handelt es sich um regelmäßig gepflegte Holz-Kasten-Fenster. Die in die Geschosse führenden Treppen bestehen aus Massivholz. Bei den Innentüren im derzeitigen Wohnbereich handelt es sich um Massivholz-Kassetten-Türen. Sie finden sich in einem guten Zustand. Eine Aufbereitung würde die Wertigkeit steigern. Im derzeitigen Wohnbereich befindet sich ein modernisierungsbedürftiges Bad mit Wanne, Waschbecken und Toilette. Die elektro-technischen Anlagen des Gebäudes stammen aus der Vorwendezeit. Auf dem Grundstück befindet sich ein Brunnen. Eine PKW Garage ist im Haus vorhanden. Bei dem Eingangstor handelt es sich um ein Kunststoff-Rolltor. Die Außenanlagen hinterlassen einen sehr gepflegten Eindruck. Das große Grundstück erreicht man über eine relativ breite Einfahrt von der Dr.-Friedrich-Straße aus. Eine mündliche und unverbindliche Anfrage bei dem zuständigen Amt der Stadt Mügeln hat ergeben, dass voraussichtlich eine Bebaubarkeit mit EFH möglich sein könnte. Das Grundstück ist voll erschlossen Abwasser und Fäkalien werden in das öffentliche Netz eingeleitet.

Lage

Bei dem Anwesen handelt es sich um ein größeres Einfamilienhaus am westlichen Rand der Stadt Mügeln, in relativ ruhiger Lage. Direkt gegenüber vom Kleinbahn-Hof Mügeln, Haltepunkt des "Wilden Robert".  Die Stadt Mügeln hat ca. 4.500 Einwohner und liegt im Südosten des Landkreis Nordsachsen. Bis zur „Großen Kreisstadt“ Oschatz sind es ca. 9 km, bis Döbeln ca. 15 km und bis zur Autobahnauffahrt zur A 14, Dresden-Leipzig sind es ca. 8 km. Im Vergleich zu anderen, ähnlichen Städten besitzt Mügeln eine relativ gute Infrastruktur. Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten (gegenüber befindet sich z.B. ein Netto Markt), Arztpraxen, soziale- und kulturelle Einrichtungen sind genauso vorhanden, wie Vorschul- und andere Bildungseinrichtungen. In Mügeln ist überwiegend mittleres und kleineres Gewerbe angesiedelt. Bis in das Zentrum sind es ca. 1 km. In unmittelbarer Nähe zum Angebotsobjekt befindet sich eine Haltestelle des örtlichen Nahverkehrs. Die zahlreichen Erholungsgebiete des Wermsdorfer Forstes sind nur in kurzer Fahrt über gut ausgebaute Straßen zu erreichen.

Energieeffizenzklasse
H
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Gas
Energieverbrauchskennwert
265 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Nein
Kaufpreis
90.000,00 €
Courtage
3,57 % inkl. MwSt
Courtage Details
Die Maklercourtage beträgt 3,57 % vom Kaufpreis, jeweils vom Käufer und Verkäufer (inkl.19% MwSt.) und wird am Tag der Unterzeichnung eines notariellen Kaufvertrages zur Zahlung fällig.
Ansprechpartner
Herr Christof Michaels
Telefonnummer
Handynummer
Faxnummer
Sonstiges

Wenn Sie an diesem Objekt Interesse haben, dann melden Sie sich bitte kurzfristig in unserem Oschatzer Büro. Auf Wunsch organisieren wir für Sie einen Besichtigungstermin.

Objektanfrage

Besichtigungstermin
Was ist die Summe aus 3 und 7?