freistehendes Einfamilienhaus in ruhiger Lage

Hausansicht 1 Hausansicht 2 Hauseingangsbereich Flur Erdgeschoss Küche Wohnzimmer Ansicht 1 Wohnzimmer Ansicht 2 Gästezimmer Bad Erdgeschoss Toilette Erdgeschoss Treppenhaus Schlafzimmer Kinderzimmer 1 Kinderzimmer 2 Bad DG, Ansicht 1 Bad DG, Ansicht 2 Kellertreppe Keller Ansicht 1 Keller Ansicht 2 Keller Ansicht 3 Keller Ansicht 4 Terrasse Garagen Gartenansicht Grundriss Erdgeschoss Grundriss Dachgeschoss Schnitt Nordansicht Ostansicht Südansicht Westansicht Lageplan Liegenschaftskarte Zeichenerklärung
Objekt-Nummer
801
Objektart
Einfamilienhaus
Ort
04758 Oschatz ST Thalheim
Straße
Birkenweg 9
Baujahr
1995
Wohnfläche
129 m²
Grundstücksfläche
540 m²
Zimmer
5
Beschreibung

Bei dem schmucken Einfamilienhaus handelt es sich um ein in Fertigteilbauweise errichtetes, voll unterkellertes Wohngebäude, welches sich derzeit in einem durchschnittlich guten bis sehr guten baulichen Zustand befindet. Die Umfassungswände bestehen aus Holzständerbauweise mit den entsprechenden Aufbauten und einer wirksamen Wärmedämmung nach den 1995 geltenden Richtwerten. Der Grundriss wurde anspruchsvoll geplant und umgesetzt, er ist übersichtlich, funktionabel und entspricht heutiger moderner Wohnqualität. Das helle Wohnzimmer hat zwei direkten Ausgänge zur in Südrichtung gelegenen, großen Terrasse. Einen hochwertigen Eindruck hinterlassen die Massivholzinnentüren mit zum Teil Lichtausschnitt. Bei der Hauseingangstür handelt es sich um eine Vollholz-Haustür mit 5facher Sicherheitsverriegelung. Das Obergeschoss erreicht man über eine sehr gepflegte Eichenholz-Massivtreppe. In das Kellergeschoss gelangt man über eine sehr massive Metall-Holz-Treppe. Im Haus befinden sich neben den anderen Wohnräumen zwei Bäder, im Erdgeschoss eins mit Dusche, Waschtisch mit Badmöbel, sowie ein separates WC und im Obergeschoss eins mit Eckbadewanne, WC und ebenfalls Waschtisch mit Badmöbel. Das Bad im Erdgeschoss wird zugleich auch als Hauswirtschaftsraum genutzt. Die Fliesen in den Nassbereichen, in der Küche, Diele und im Wohnzimmer sind vom Geschmack her neutral gehalten und vermitteln eine sehr angenehme Wohnatmosphäre. Beheizt wird das Haus mittels Erdgasheizung. Bei der Heizung handelt es sich um eine Fußbodenheizung im gesamten Haus. Regulierbar ist jedes Zimmer separat. Die modernen Holz-Isofenster des Hauses besitzen leicht abnehmbare, aufgesetzte Sprossen. Größten Teils werden diese jedoch durch Fliegengitter ersetzt. Eine Doppelgarage befindet sich auf dem Grundstück. Im Kellergeschoss sind diverse Abstellräume und Mehrzweckräume vorhanden. Der Keller ist nicht beheizt. Ein Anschluss an das schnelle Internet (Glasfaser) erfolgte im Jahr 2021. Das Grundstück ist voll erschlossen, Abwasser und Fäkalien werden in das öffentliche Netz eingeleitet.

Lage

Bei dem sehr schönen Anwesen handelt es sich um ein freistehendes Einfamilienhaus in Oschatz, Stadtteil Thalheim. Das Wohngebäude befindet sich in einer kleinen gewachsenen Siedlung am Ortsrand des Stadtteils, mit Blick Richtung Döllnitzaue, sowie den Kreischaer Berg. Der Standort Thalheim wird von Kaufinteressenten deshalb bevorzugt gesucht, weil die unmittelbare Nähe zur Stadt Oschatz gegeben ist. Vorschuleinrichtungen, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen wie auch soziale- und kulturelle Einrichtungen sind unkompliziert in kurzer Fahrt, entweder mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder auch mit dem eigenen PKW zu erreichen. Die Stadt Oschatz hat ca. 15.000 Einwohner. Durch Oschatz führt die Bundesstraße 6, welche die Städte Dresden und Leipzig miteinander verbindet. Bis zur Autobahnauffahrt zur A 14 sind es ca. 22 km. Der Stadtteil Thalheim bietet neben der reizvollen Lage auch noch die ansässige Straußenfarm und Alpagazucht diese sind zu jeder Jahreszeit ein Anziehungspunkt für Groß und Klein aus Nah und Fern. Durch den Stadtteil Thalheim führt die Schmalspurbahnstrecke des „Wilden Robert“, Oschatz-Mügeln (mit eigenen Haltepunkt), die an Sonn- und Feiertagen regelmäßig für Ausflügler fährt und in der Woche den Schülerverkehr übernimmt.

Energieeffizenzklasse
D
Heizungsart
Fußbodenheizung
Baujahr der Anlage
1995
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Gas
Endenergiebedarf
123,7 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Nein
Energieausweis-Erstellungsdatum
ab 01. Mai 2014
Energieausweis-Gültigkeitsdatum
13.11.2031
Kaufpreis
280.000,00 €
Courtage
3,57 % inkl. MwSt
Courtage Details
Die Maklercourtage beträgt 3,57% (inkl.19% MwSt.) vom Kaufpreis, jeweils vom Käufer und Verkäufer und wird am Tag der Unterzeichnung eines notariellen Kaufvertrages zur Zahlung fällig.
Ansprechpartner
Herr Christof Michaels
Telefonnummer
Handynummer
Faxnummer
Sonstiges

Wenn Sie an diesem Objekt Interesse haben, dann melden Sie sich bitte kurzfristig in unserem Oschatzer Büro. Auf Wunsch organisieren wir für Sie einen Besichtigungstermin.

Objektanfrage

Besichtigungstermin
Bitte addieren Sie 3 und 6.