großes Einfamilienhaus in ruhiger, dörflicher Lage

Hausansicht 1 Hausansicht 2 Küche Wohnzimmer Treppenhaus Schlafzimmer Kinderzimmer 1 Kinderzimmer 2 Arbeitszimmer Ofen Badezimmer Gäste-WC Dachboden Waschhaus Nebengelass Nebengelass Innenansicht Dusche Nebengelass Therme Garagen
Objekt-Nummer
809
Objektart
Einfamilienhaus
Ort
04745 Ostrau OT Jahna
Straße
An der großen Jahna 1
Wohnfläche
170 m²
Grundstücksfläche
7.776 m²
Beschreibung

Bei dem Angebotsobjekt handelt es sich um ein in Massivbauweise errichtetes, größeres Einfamilienhaus mit Scheune, Nebengelass und Garagen. Das Wohnhaus ist nicht unterkellert, eine Teilunterkellerung befindet sich in der Scheune. Die aufstehenden Gebäude befinden sich derzeit altersbedingt, baulich in einem durchschnittlich befriedigenden bis guten Zustand. Dazu beigetragen haben vor allem die in den letzten Jahren, regelmäßig durchgeführten Werterhaltungs-und Modernisierungsarbeiten. So erhielt z.B. das Dach der großen Scheune im Jahr 2000 eine komplette Neueindeckung. Bei den Fenstern des Wohngebäudes handelt es sich um gepflegte Holz-Kasten-Fenster mit Außenrollos, sowie einigen Kunststoff-Isofenster, ebenfalls mit Außenrollos. Im Jahr 2008 wurde die alte Heizanlage rückgebaut und eine neue Heizanlage mit Kombikessel (Öl/Holz) mit Pufferspeicher installiert. Die Heizanlage und die Öltanks befinden sich unmittelbar im anschließenden Nebengebäude. Die elektro-technischen Anlagen des Anwesens wurden ebenfalls im Jahr 2008, bis auf ein paar Schalter und Steckdosen, weitestgehend modernisiert. Ein neuer Schaltkasten mit Kippsicherungen ist vorhanden. Kraftstrom liegt an, entsprechende Steckdosen sind vorhanden. Neben den modernisierten Wohnräumlichkeiten im Erdgeschoss, Obergeschoss und Dachgeschoss, befindet sich im Obergeschoss eine schöne, helle und große Wohnküche, sowie ein modernes Bad mit Wanne, WC und Waschbecken. Weitere Ausbaureserven sind im Wohnhaus vorhanden. In der großen Scheune befinden Stallungen (sofortige Tierhaltung möglich), sowie noch ein gefliester Wirtschaftsraum, und ein weiteres Bad mit Wanne und Dusche. Eine Wasserenthärtungsanlage, sowie ein Brunnen sind ebenfalls noch vorhanden. Das Grundstück ist voll erschlossen.

Lage

Bei dem schönen, dörflichen Anwesen handelt es sich um ein großes Einfamilienhaus mit Scheune, Nebengelass und Garage. Das Angebotsobjekt befindet sich in Jahna, in ruhiger und sehr angenehmer Lage. Der kleine Ort Jahna gehört zum Gemeindeverbund Ostrau und ist einer der 25 Ortsteile. Im Jahr 1999 wurde eine Verwaltungsgemeinschaft mit der Gemeinde Zschaitz-Ottewig geschlossen. Jahna gehört zum Landkreis Mittelsachsen mit der Kreisstadt Freiberg. In Jahna leben ca. 185 Einwohner. Der Ort ist verkehrstechnisch sehr gut angebunden. Bis zur Bundesstraße 169 sind es ca. 2 km, sie verbindet die Städte Riesa (14 km) und Döbeln (17 km) miteinander. Bis zur Autobahnauffahrt zur A 14 sind es ca. 10 km (Leipzig ca. 80 km und Dresden ca. 60 km). Ostrau, mit Sitz der Gemeindeverwaltung, ist ca. 6 km von Jahna entfernt. Neben Einkaufsmöglichkeiten, Bankfiliale, Apotheke, Arzt und Zahnarzt, befindet sich dort auch eine Grundschule, Kita und Jugendclubeinrichtungen. Im Gemeindegebiet sind 25 Vereine mehr oder weniger tätig. Einer davon ist der Dorf-und Heimatverein Jahna. Ostrau/Jahna ist eingebettet in die Lößhügellandschaft der Lommatzscher Pflege. Der durch das Gemeindegebiet verlaufende Jahnatalradweg, verbindet den Mulde-und Elberadweg miteinander. Groß und Klein begeistert der vor geraumer Zeit angelegte Bolzplatz in Jahna. Sehenswert ist unter Anderem der schiefe Turm der Ortskirche von Jahna.

Energieeffizenzklasse
H
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr der Anlage
2008
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Öl
Endenergiebedarf
392,7 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Nein
Energieausweis-Erstellungsdatum
ab 01. Mai 2014
Energieausweis-Gültigkeitsdatum
17.04.2032
Kaufpreis
150.000,00 €
Courtage
3,57 % inkl. MwSt
Courtage Details
Die Maklercourtage beträgt 3,57% (inkl.19% MwSt.) vom Kaufpreis, jeweils vom Käufer und Verkäufer und wird am Tag der Unterzeichnung eines notariellen Kaufvertrages zur Zahlung fällig.
Ansprechpartner
Herr Christof Michaels
Telefonnummer
Handynummer
Faxnummer
Sonstiges

Wenn Sie an diesem Objekt Interesse haben, dann melden Sie sich bitte kurzfristig in unserem Oschatzer Büro. Auf Wunsch organisieren wir für Sie einen Besichtigungstermin.

Objektanfrage

Besichtigungstermin
Bitte rechnen Sie 4 plus 8.