Mehrgenerationshaus in ländlicher Wohnlage von Salbitz

Hausansicht 1 Hausansicht 2 Hausansicht 3 Einfahrt Küche EG Abstellraum EG Wohnzimmer EG Badezimmer EG Treppnehaus Ansicht 1 Wohnzimmer OG Schlafzimmer OG Kinderzimmer OG Gästezimmer OG Balkon Ansicht 1 Balkon Ansicht 2 Abstellraum OG Treppnehaus Ansicht 2 Wohnzimmer DG Küche DG Schlafzimmer DG Badezimmer DG Dachboden Ansicht 1 Dachboden Ansicht 2 Kellertreppe Waschhaus mit Dusche Tiefgarage Carport Terrasse Gartenansicht 1 Gartenansicht 2 Grundriss Erdgeschoss Grundriss Obergeschoss Grundriss Kellergeschoss Schnitt Straßenansicht, Ost Süd-Ansicht West-Ansicht Nord-Ansicht Flurstück
Objekt-Nummer
741
Ort
04769 Naundorf OT Salbitz
Straße
Lindenstraße 13
Wohnfläche
170 m²
Grundstücksfläche
725 m²
Zimmer
8
Beschreibung

Das Mehrgenerationshaus entstand durch einen sehr umfangreichen Ausbau eines ehemaligen Scheunengebäudes (Umbau 1977). Das Angebotsobjekt ist in Massivbauweise errichtet und befindet sich derzeit in einem guten baulichen Zustand. Einen wesentlichen Anteil daran, haben die ständig durchgeführten Modernisierungs-und Werterhaltungsmaßnahmen am und im Objekt. Vor allem nach der Wendezeit und in den letzten Jahren. So wurde z.B. das Dachgeschoss komplett zu Wohnzwecken ausgebaut. Die alten Fenster wurden 1996 entfernt und neue Kunststoff-Isofenster mit Außenrollos eingebaut. Es entstanden helle und großzügige Räumlichkeiten, die durchaus den heutigen Ansprüchen gerecht werden und eine gute Wohnqualität vermitteln. Die modernen Bäder sind geschmackvoll ausgestattet. Im Erdgeschoss befindet sich ein Bad mit Wanne WC und Waschbecken, sowie die entsprechenden Anschlüsse für Waschmaschine und Trockner. In der ausgebauten Dachgeschoßwohnung befindet sich im Bad eine Wanne, Dusche, Waschbecken und WC. Von außen begehbar, befindet sich im Haus noch ein sogenanntes Waschhaus mit übergroßer Dusche. Die Bäder sind geschmackvoll mit zeitlos schönen Fliesen gefliest. Beheizt wird das Gebäude mittels Ölheizung aus dem Jahr 1992/93. Auch das warme Wasser wird über die Heizung produziert. Die gesamte Hauselektrik wurde 1996 komplett modernisiert und ein Schaltkasten mit Kippsicherungen installiert. Jede Wohnung hat für die Betriebskostenabrechnung seine eigenen Mengenzähler. Bei den Fußbodenbelegen handelt es sich um Kork, Laminat und Fliesen. Die Treppen in die Geschosse sind als Massivtreppen gebaut wurden und mit Terrazzoplatten belegt. Das Wohnhaus ist zu zweidrittel unterkellert. Für die PKWs ist eine Tiefgarage und ein Carport vorhanden. Auf dem Grundstück befindet sich noch ein Partyraum und eine Sitzecke. Die Außenanlagen sind sehr gepflegt. Für Abwasser und Fäkalien ist eine Kleinklärgrube mit biologischer Abbaustufe vorhanden.

Lage

Bei dem sehr schönen Angebotsobjekt handelt es sich um ein Mehrgenerationshaus, in einer relativ ruhig gelegenen, ländlichen Wohnlage in Naundorf OT Salbitz. Der Ort Salbitz gehört zum Landkreis Nordsachsen. Zum Gemeindeverband Naundorf gehören insgesamt 15 Ortsteile. Bis Naundorf selbst sind es ca. 5 km. Die "Große Kreisstadt" Oschatz ist ca. 9 km von Salbitz entfernt, Riesa ca. 16 km und die Landeshauptstadt Dresden ca. 51 km. Dresden ist schnell, entweder über die Bundesstraße 6, oder auch über die Autobahn A 14 zu erreichen. Kindertagesstätte, Vorschul-und Schuleinrichtungen sind im näheren Umfeld vorhanden. Schulbusse verkehren zu den entsprechenden Zeiten regelmäßig. Neben "fliegenden Händlern", sind kleinere, ländliche Einkaufsmöglichkeiten im ca. 2 km entfernten Nachbarort Hof vorhanden, oder auch in den umliegenden Städten und Gemeinden. Kultur-und Freizeitgestaltung wird in Salbitz Gross geschrieben. Eine sehr aktive Rolle dabei spielt der Heimatverein der Gemeinde. Bis zu den Naherholungsgebieten rund um Meißen, sowie der Elbregion im allgemeinen, sind es nur wenige Kilometer.

Energieeffizenzklasse
E
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr der Anlage
1992
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Öl
Endenergiebedarf
158 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Nein
Energieausweis-Erstellungsdatum
ab 01. Mai 2014
Energieausweis-Gültigkeitsdatum
21.06.2028
Kaufpreis
120.000,00 €
Courtage
7,14 % inkl. MwSt
Courtage Details
Die Maklercourtage wird für den Käufer am Tag der Unterzeichnung eines notariellen Kaufvertrages zur Zahlung fällig.
Ansprechpartner
Herr Christof Michaels
Telefonnummer
Handynummer
Faxnummer
Sonstiges

Wenn Sie an diesem Objekt Interesse haben, dann melden Sie sich bitte kurzfristig in unserem Oschatzer Büro. Auf Wunsch organisieren wir für Sie einen Besichtigungstermin.

Objektanfrage

Besichtigungstermin
Was ist die Summe aus 1 und 6?