Mehrfamilienhaus als Wohneigentumsanlage in sehr ruhiger Lage

Hausansicht 1 Hausansicht 2 Hausansicht 3 Hausansicht 4 Hausansicht 5 Hausansicht 6 Hausansicht 7 Treppenhaus Ansicht 1 Treppenhaus Ansicht 2 Treppenhaus Ansicht 3 Küche, EG links Wohnzimmer, EG links Balkon, EG links Schlafzimmer, EG links Badezimmer, EG links Grundriss, EG links Flur, 1. OG mitte rechts Wohnzimmer, 1. OG mitte rechts Balkon 1, 1. OG mitte rechts Küche , 1. OG mitte rechts Wohnzimmer, 1. OG mitte rechts Balkon 2, 1. OG mitte rechts Schlafzimmer,1.OG mitte rechts Badezimmer, 1. OG mitte rechts Grundriss, 1. OG mitte rechts Flur, 2. OG mitte Wohnzimmer, 2. OG mitte Balkon 1, 2. OG mitte Küche, 2. OG mitte Kinderzimmer, 2. OG mitte Balkon 2, 2. OG mitte Schlafzimmer, 2. OG mitte Badezimmer, 2. OG mitte Grundriss, 2. OG mitte Flur, DG rechts Küche, DG rechts Wohnbereich, DG rechts Schlafbereich, DG rechts Balkon, DG rechts Badezimmer, DG rechts Grundriss, DG rechts Keller Ansicht 1 Keller Ansicht 2 Keller Ansicht 3 Keller Ansicht 4 Fahrradraum Ansicht 1 Fahrradraum Ansicht 2 Grundriss Erdgeschoss Grundriss 1. Obergeschoss Grundriss 2. Obergeschoss Grundriss Dachgeschoss Grundriss Kellergeschoss Flurstück
Objekt-Nummer
721
Objektart
Mehrfamilienhaus
Ort
04779 Wermsdorf OT Calbitz
Straße
Kötitzer Straße 7a
Baujahr
1995
Wohnfläche
860 m²
Grundstücksfläche
2.248 m²
Zimmer
34
Beschreibung

Bei dem sehr schönen, großen und modernen Mehrfamilienhaus handelt es sich um eine in Massivbauweise errichtete, voll unterkellerte Eigentumswohnanlage. Aufgrund regelmäßig durchgeführter Werterhaltungs-und Modernisierungsarbeiten befindet sich die schmucke Wohnanlage in einem sehr guten baulichen Zustand. Die einzelnen Wohnungen sind durchaus überdurchschnittlich, trotzdem solide, zeitgemäß und zweckmäßig ausgestattet. Es entstanden 14 Wohneinheiten mit Wohnflächen zwischen ca. 42 m² und ca. 93 m². Die einzelnen Wohnungen, mit einer sehr klug durchdachten Zimmeranordnung und dadurch sehr hellen und freundlichen Räumen, vermitteln eine absolut positive Wohnqualität und sind daher auch nicht nur wegen den sehr ruhigen Umfeld vor allem bei jungen Mietinteressenten mit Kindern gefragt. Leerstand über ein längeren Zeitraum war bisher kein Thema. Die Attraktivität der einzelnen Wohnungen werden neben den optimalen Grundrissen, vor allem auch durch die großzügigen Balkone geprägt. Jede einzelne Wohnung hat mindestens einen Balkon. Die technische Ausstattung der  Wohnungen entspricht modernen Standard aus dem Jahr 1995. Die Bäder sind mit zeitlos schönen Fliesen Raum-hoch gefliest und mit Dusche oder Badewanne ausgestattet. Bei den Fenstern und Fenstertüren handelt es sich um Kunststoff-Isofenster bzw. Türen. Beheizt werden die Wohneinheiten mittels Erdgas-Zentral-Heizung. Bei den Heizkessel handelt es sich um einen sparsamen Gas-Brennwertkessel mit Warmwasserspeicher. Die Umfassungswände des Gebäudes bestehen aus Porotonmauerwerk mit Dämm-und Strukturedelputz, sowie einen hellen und freundlichen Farbanstrich. Nachträglich erhielt die Kellerdecke eine Wärmedämmung. Zu den einzelnen Wohnungen gehört jeweils ein Kellerraum und ein PKW Stellplatz. Im Keller befindet sich für die Gemeinschaft noch ein Hauswirtschaftsraum mit Trockenraum, sowie ein Raum zum abstellen von z.B. Fahrrädern. Das Grundstück ist voll erschlossen, Abwasser und Fäkalien werden in das öffentliche Netz eingeleitet. Eine weitere Bebauung ist nach Prüfung und Genehmigung an der Ostseite des Grundstücks eventuell möglich. Die Nettojahresmiete beträgt gegenwärtig 53.355,00 €.

Lage

Bei dem sehr schönen Anwesen handelt es sich um ein attraktives Mehrfamilienhaus als Wohneigentumsanlage in sehr ruhiger Lage der Gemeinde Wermsdorf im OT Calbitz. Der staatlich anerkannte Erholungsort Wermsdorf, liegt ca. 10 km von Calbitz entfernt und ist zugleich das Verwaltungszentrum des Gemeindeverbandes. Der Ortsteil Calbitz ist einer von 10 Ortsteilen der Gemeinde Wermsdorf im Landkreis Nordsachsen. Bis zur "Großen Kreisstadt" Oschatz sind es ca. 8 km. Über die Bundesstraße 6, welche direkt durch Calbitz führt; sind es bis Leipzig ca. 40 km. Der Autobahnanschluss Mutzschen, zur A 14 ist ca. 12 km vom Angebotsobjekt entfernt. Neben der modernisierten Grundschule gibt es in Calbitz eine Kindertagesstätte, ländliche Einkaufsmöglichkeiten, kleine dienstleistende Gewerbebetriebe und verschiedene aktive Vereine. Die Gemeinde Calbitz befindet sich genau zwischen der Dahlener Heide und dem Wermsdorfer Forst mit ihren zahlreichen Erholungsgebieten, sowie direkt am Fuße des Collm, der höchsten Erhebung unserer Region.

Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Gas
Energieverbrauchskennwert
114 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Ja
Energieausweis-Erstellungsdatum
vor 01. Mai 2014
Energieausweis-Gültigkeitsdatum
05.07.2018
Kaufpreis
1.000.000,00 €
Courtage
5,95 % inkl. MwSt
Courtage Details
Die Maklercourtage wird für den Käufer am Tag der Unterzeichnung eines notariellen Kaufvertrages zur Zahlung fällig.
Ansprechpartner
Herr Christof Michaels
Telefonnummer
Handynummer
Faxnummer
Sonstiges

Wenn Sie an diesem Objekt Interesse haben, dann melden Sie sich bitte kurzfristig in unserem Oschatzer Büro. Auf Wunsch organisieren wir für Sie einen Besichtigungstermin.

Objektanfrage

Besichtigungstermin
Bitte addieren Sie 6 und 1.