älteres Einfamilienhaus in sehr ruhiger, dörflicher Ortslage

Hausansicht 1 Hausansicht 2 Hausansicht 3 Hauseingangsbereich Hauseingang Diele Küche Wohnzimmer Ansicht 1 Wohnzimmer Ansicht 2 Esszimmer Arbeitszimmer Gästezimmer Treppenhaus Schlafzimmer Kinderzimmer 1 Kinderzimmer 2 Kinderzimmer 3 Dachboden Ansicht 1 Dachboden Ansicht 2 Kellertreppe KellerAnsicht 1 KellerAnsicht KellerAnsicht 3 Garage Garage Innenansicht oben Grundstück Ansicht 1 Grundstück Ansicht 2 Grundstück Ansicht 3 Grundriss Erdgeschoss Grundriss Obergeschoss Schnitt Liegenschaftskarte Zeichenerklärung
Objekt-Nummer
793
Objektart
Einfamilienhaus
Ort
04779 Wermsdorf OT Gröppendorf
Straße
Am Teich 1
Baujahr
1870
Wohnfläche
100 m²
Grundstücksfläche
630 m²
Beschreibung

Bei dem Angebotsobjekt mit Nebengebäude und Garagen handelt es sich um ein in Massivbauweise errichtete Gebäude. Leider wurden in den letzten Jahren nur sehr wenige Sanierungs-und Modernisierungsarbeiten durchgeführt. Vor allem wegen der desolaten Dacheindeckung, konnte das Regenwasser über viele Jahre von oben her in das Gebäude eindringen und hat damit ziemlichen Schaden angerichtet. Bei einer zeitnahen Sanierung ist das Gebäude in jedem Fall noch zu retten. Die räumliche Aufteilung ist sehr interessant. das Gebäude bietet Platz für eine junge Familie mit Kindern. Der zusätzliche Ausbau des Dachgeschoss ist möglich. Mit dem Einbau von großen liegenden Flächenfenstern im Dachgeschossbereich, schafft man sich eine interessante und angenehme Wohnqualität, mit einen angenehmen Blick über die hüglige Landschaft der Region. Das Wohnhaus ist teilweise unterkellert. Sanitäre Räumlichkeiten wie wir sie kennen gibt es nicht. Es ist kein Bad vorhanden. Die Zimmeraufteilung kann man also im Vorfeld einer Sanierung frei nach Bedarf planen. Das ist natürlich ein großer Vorteil. Im Erdgeschoss des Hauses befinden sich derzeit fünf Zimmer, wie auch im Obergeschoss. Die Holztreppen in die einzelnen Geschosse befinden sich noch in einem relativ guten Zustand. Die Steintreppe in den Keller ist baulich in Ordnung, jedoch relativ steil mit kurzen Fußlauf. Der Außenputz des Gebäudes befindet sich in einem recht massiven Zustand. Die Fenster und die Hauselektrik sind veraltet. Das Grundstück ist ortsüblich erschlossen. Wasser und Elektroenergie befinden sich auf dem Grundstück. Für das Abwasser ist es sicher notwendig eine biologisch abbaubare Klärgrube zu errichten.

Lage

Bei dem Anwesen handelt es sich um ein älteres, sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus mit Nebengelass und 2 Garage in sehr ruhiger, dörflicher Ortslage von Wermsdorf OT Gröppendorf. Der kleine beschauliche Ort Gröppendorf, ist einer von 10 Ortsteilen der Gemeinde Wermsdorf. Wermsdorf mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten, vor allem mit dem Schloss "Hubertusburg", befindet sich im schönen Landkreis Nordsachsen und bildet das politische, kulturelle und soziale Zentrum des Gemeindeverbandes. Ein Kindergarten, sowie Minimarkt und Biofleischer befinden sich in der Nachbargemeinde Mahlis. Eine Schuleinrichtung, weitere Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen, sowie mittlere und kleinere dienstleistende Einrichtungen sind in Wermsdorf und Umgebung angesiedelt. Bis in die zahlreichen Erholungsgebiete des Wermsdorfer Forst, ist man nur wenige Minuten zu Fuß, oder auch mit dem Fahrzeug bzw. öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. Der "Döllnitzsee", wie auch der "Horstsee" mit den angesiedelten gastronomischen Einrichtungen und Hotel sind ebenfalls nur unweit vom Angebotsobjekt entfernt. Eine sehr gute Anbindung gibt es zur Autobahn 14. Die Auffahrten Mutzschen, wie auch Leisnug, befinden sich ca. 10 km vom Objekt entfernt. In ca. 45 Fahrminuten erreicht man die Stadt Leipzig und in ca. 60 Fahrminuten die Landeshauptstadt Dresden.

Energieeffizenzklasse
H
Heizungsart
Ofenheizung
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Kohle/Koks
Endenergiebedarf
375,3 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Nein
Energieausweis-Erstellungsdatum
ab 01. Mai 2014
Energieausweis-Gültigkeitsdatum
16.05.2031
Kaufpreis
20.000,00 €
Courtage
1190,00 € inkl. MwSt
Courtage Details
Die Maklercourtage beträgt 1.190,00 €, jeweils vom Käufer und Verkäufer (inkl.19% MwSt.) und wird am Tag der Unterzeichnung eines notariellen Kaufvertrages zur Zahlung fällig.
Ansprechpartner
Herr Christof Michaels
Telefonnummer
Handynummer
Faxnummer
Sonstiges

Wenn Sie an diesem Objekt Interesse haben, dann melden Sie sich bitte kurzfristig in unserem Oschatzer Büro. Auf Wunsch organisieren wir für Sie einen Besichtigungstermin.

Objektanfrage

Besichtigungstermin
Bitte addieren Sie 2 und 6.