exklusives Angebotspaket - ein Einfamilienhaus und ein 4-Familienhaus in idyllischer und ruhiger Ortsrandlage

Einfamilienhaus mit Garage Wohnzimmer EFH Küche Ansicht 1, EFH Küche Ansicht 2, EFH Schlafzimmer EFH Kinderzimmer EFH Badezimmer Ansicht 1, EFH Badezimmer Ansicht 2, EFH Gäste-WC EFH Wintergarten EFH Schwimmbad Ansicht 1 Schwimmbad Ansicht 2 Zimmer Gästewohnung 1 Küche Gästewohnung 1 Badezimmer Gästewohnung 1 Zimmer Gästewohnung 2 Terrasse EFH Hausansicht vorn MFH Hausansicht seitlich MFH Treppenhaus MFH Innenansicht 1, MFH Innenansicht 2, MFH Innenansicht 3, MFH Innenansicht 4, MFH Flurstück Grundriss Erdgeschoss, EFH Grundriss Schwimmbad, EFH Grundriss Obergeschoss, EFH Grundriss Keller, EFH Grundriss Erdgeschoss, MFH Grundriss Obergeschoss, MFH Grundriss EG und OG, MFH Ansichten, MFH
Objekt-Nummer
620
Objektart
Mehrfamilienhaus
Ort
04779 Wermsdorf
Straße
Kurzer Weg 4 und 4a
Baujahr
1982
Wohnfläche
475 m²
Grundstücksfläche
2.047 m²
Zimmer
15
Beschreibung

Bei dem Angebotspaket handelt es sich um ein in Massivbauweise errichtetes Einfamilienhaus mit großen Wintergarten, komplett überdachten Schwimmbad mit Pool (ca. 5m x 10 m), etwas Nebengelass, Carport, Garage und ein modernes, verklinkertes 4-Familienhaus mit Garagen und PKW Stellplätzen. Das moderne MFH mit 4 Wohneinheiten zeichnet sich vor allem durch eine sehr hohe Wohnqualität mit hellen und geräumigen Wohnungen, mit Terrasse oder Balkon aus (zum Teil mit Blick zum Horstsee). Die zwei WE im EG sind ca. 63 m² groß. Eine OG WE ist ebenfalls ca. 63 m² groß, zuzüglich 32 m² im DG und die zweite WE im OG ist ca. 82 m² groß, zuzüglich ebenfalls 32 m² im DG. Damit wurden zwei kleine Maisonette Wohnung geschaffen.  Die gesamte Haustechnik entspricht dem Standard aus dem Jahr 1994. Modern ausgestattete und geflieste Bäder sind in allen WE. vorhanden. Bei der Heizung handelt es sich um eine Ölheizung mit getrennten Wärmezählern und getrennten Zählern für das warme Wasser. Eine Wärmedämmung des Gebäudes erfolgte nach den Vorgaben aus dem Jahr 1994. Das 4-Familienhaus ist nicht unterkellert, dafür jedoch das im vorderen Grundstücksbereich stehende Einfamilienhaus. Im Kellerbereich des EFH wurden zwei gut ausgestattete Gästewohnungen mit separaten Eingang geschaffen. Bei Vermietung kann pro Nacht und Wohnung 16,00 € in Rechnung gestellt werden. Der Anbieter des gesamten Anwesens wohnt im EG. und nutzt den großen Wintergarten und das große Schwimmbad. Mit eigenen Zugang, sind im DG. des Hauses noch drei Zimmer und Bad vermietet. Das EFH wurde nach der Wendezeit modernisiert, es erhielt z. B. eine neue Dacheindeckung, neue Kunststoff-Isofenster, eine Ölheizung und moderne Bäder. Die elektro-technischen Zuleitungen im EFH bestehen komplett aus Kupfer. Teilweise wurde das Gebäude wärmegedämmt. Das gesamte Grundstück ist voll erschlossen, Abwasser und Fäkalien werden in das öffentliche Netz eingeleitet. Gegenwärtig wird eine Mieteinnahme (kalt) im Jahr in Höhe von 22.164,00 € erzielt. Hierbei wurden die beiden Gästewohnungen nicht mit berücksichtigt. Das Einfamilienhaus wurde 1982 und das komplett vermietete 4-Familienhaus 1994 erbaut. Die Wohnfläche des 4-FH beträgt ca. 271 m², zuzüglich begonnener Ausbau DG für zwei WE jeweils ca. 32 m². Die Wohnfläche des EFH beträgt ca. 140 m² zuzüglich Wirtschafts- und Erholungsfläche ca. 300 m².

Der Kaufpreis beträgt 500.000,00 € im Paket für beide Immobilien, ein Einzelverkauf des EFH ist nicht möglich oder 380.000,00 € bei Einzelverkauf des Mehrfamilienhauses.

Im Paket und auch im Einzelverkauf fallen auf das MFH für den Käufer 7,14% (inklusive 19% MwSt.) vom Kaufpreis an. Im Paket wird für das EFH ein Wert in Höhe von 120.000,00 € angenommen. Damit beträgt die Maklerprovision für den Verkäufer 3,57% inklusive MwSt. vom Verkaufspreis und 3,57% (inklusive MwST vom Kaufpreis für den Käufer.

Lage

Bei dem exklusiven Angebotspaket handelt es sich um ein Einfamilienhaus und ein 4-Familienhaus in der Gemeinde Wermsdorf, in sehr idyllischer und ruhiger Ortsrandlage mit unverbauten Blick auf dem „Horstsee". Die Gemeinde Wermsdorf hat ca. 5.000 Einwohner und gehört zum Landkreis Nordsachsen. Der Ort ist sehr gut an das öffentliche Straßennetz angebunden, nur wenige Fahrminuten sind es bis zur Autobahn A14, oder auch zur Bundesstraße 6. Dresden, Leipzig oder auch andere Städte sind in kurzer Fahrt zu erreichen. Die Gemeinde Wermsdorf zeichnet sich durch eine relativ gute Infrastruktur aus. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten sind genauso vorhanden, wie Schule, Vorschule, Arztpraxen, soziale und kulturelle Einrichtungen, sowie kleineres und mittleres dienstleistendes Gewerbe. Die Gemeinde wird vor allem geprägt durch das Schloss „Hubertusburg“ mit seinem modernisierten Krankenhaus, aber auch durch den Tourismus und die Naherholung. Wermsdorf ist umgeben vom gleichnamigen Forstgebiet mit zahlreichen Seen, Wald, Wanderwegen und Erholungszentren. Höhepunkt einmal im Jahr ist das traditionelle Horstseefischen.

Energieeffizenzklasse
D
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr der Anlage
1995
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Öl
Energieverbrauchskennwert
111,9 / 121,9 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Ja
Energieausweis-Erstellungsdatum
ab 01. Mai 2014
Energieausweis-Gültigkeitsdatum
22.04.2031
Kaufpreis
500.000,00 €
Courtage
7,14 % inkl. MwSt
Courtage Details
Die MC wird für den Verkäufer und den Käufer am Tag der Unterzeichnung eines notariellen Kaufvertrages zur Zahlung fällig.
Ansprechpartner
Herr Christof Michaels
Telefonnummer
Handynummer
Faxnummer
Sonstiges

Wenn Sie an diesem Objekt Interesse haben, dann melden Sie sich bitte kurzfristig in unserem Oschatzer Büro. Auf Wunsch organisieren wir für Sie einen Besichtigungstermin.

Objektanfrage

Besichtigungstermin
Was ist die Summe aus 7 und 2?